von Jana Joop

Aktualisierung Coronaschutzmaßnahmen

Liebe Mitglieder,

sicherlich haben Sie bereits gehört das, am Freitag den 20.08.2021, die Corona-Schutzmaßnahmen erneut angepasst werden. Die Teilnahme an unseren Kursen, in sämtlichen Hallen, ist somit nur noch immunisierten oder getesteten Personen gestattet.

  • Immunisierte Personen sind gemäß der ab morgen geltenden Vorgabe  vollständig geimpfte und/oder genesene Personen.
  • Getestete Personen im Sinne dieser Verordnung sind Personen, die über ein nach der Corona-Test-und-Quarantäneverordnung bescheinigtes negatives Ergebnis eines höchstens 48 Stunden zurückliegenden Antigen-Schnelltests oder PCR-Tests verfügen. Schulpflichtige Kinder und Jugendliche gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen. Im Zweifelsfall kann das anhand des Schülerausweises nachgeprüft werden. Kinder bis zum Schuleintritt sind ohne Vornahme eines Coronatests getesteten Personen gleichgestellt.

Sollten Sie über einen Nachweis verfügen, dass Sie immunisiert (geimpft oder genesen) sind, so können Sie uns diesen gerne per Email an kontakt@ptsv-aachen.de senden oder ihn persönlich in der Geschäftsstelle vorzeigen. Wir werden dann einen Vermerk für unsere Trainer*innen/ Übungsleiter*innen hinterlegen. Somit sollen die Kontrollen vor jedem Trainingsbeginn beschleunigt werden und Sie werden im Falle einer Immunisierung nicht bei jedem Training mit einer Überprüfung der 3G’s aufgehalten.

Wenn Sie weder getestet noch genesen sind, so bitten wir Sie, unaufgefordert vor jedem Trainingsbeginn dem/der Trainer*in/ Übungsleiter*in ein Ergebnis zu zeigen.

Wir haben hier mit weiteren Maßnahmen zu tun, die zu Beginn vielleicht wieder etwas umständlich erscheinen, die jedoch unseren gesamten Trainingsbetrieb aufrecht erhalten. Daher bitten wir um Ihre Mithilfe, damit die Abläufe reibungslos funktionieren und keine unnötige Trainingszeit vergeudet wird. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bleiben Sie gesund!

Ihr PTSV Team

 

 

 

 

Zurück