von Anna Cloeren

Volleyball | Damen 2 vs. VTV Freier Grund

Erstes Spiel, erster Sieg.

Nach sechs Monaten Spielpause starteten wir am Samstag endlich in der Regionalliga. Dort begrüßten wir in der Sandkaulstraße den VTV Freier Grund, der mit uns aus der Oberliga aufgestiegen ist.
Im ersten Satz haben wir etwas gebraucht, um uns auf den Gegner einzustellen, sodass der Satz lange Zeit ausgeglichen war. Am Ende konnten wir vor allem durch gute Aufschläge den Satz mit 25:17 gewinnen.
Die gute Leistung aus dem ersten Satz konnten wir leider nicht mitnehmen und machten zu viele Eigenfehler, wodurch der zweite Satz mit 19:25 an unsere Gäste ging.
Im dritten Satz ist es uns nicht gelungen, unser Spiel konstant aufs Feld zu bringen, wodurch auch der Satz recht ausgeglichen war. Am Ende ging der Satz mit 25:22 an uns.
Der vierte Satz war dann schon klarer. Wir konnten durch gute Angriffe und Aufschläge Freier Grund unter Druck setzen und am Ende mit 25:18 und 3:1 gewinnen.
MVP wurde unsere Nummer 13 Katja Kohler.
Es spielten: Julia Schnitker, Caro Guntermann, Maya Kleinpeter, Leonie Kniss, Marly Reijnen, Maike Bertram, Nicola Juncu, Maja Löcker, Liz von der Stein, Katja Kohler, Greta Klotz, Anna Cloeren

Zurück