von Reinhard Linde

Judo-Safari 2011

Am 28. und 29. Mai hat die diesjährige Judo-Safari stattgefunden. Neunzehn Kinder haben erfolgreich daran teilgenommen und Punkte in den verschiedenen Disziplinen gesammelt.
Die Kinder mussten Wurf-, Lauf- und Sprungübungen absolvieren, damit wurde der Samstagnachmittag bis zum Abendessen gefüllt.

Springen

Graben
Anschließend durften die Kinder sich weiterhin auf der Matte in der Budohalle austoben (mit den Betreuern raufen).

Ziehen
Es wurden aber auch zahlreiche Spiele gespielt. Der Abend klang mit dem Film “Rapunzel” aus. Die Kinder hatten etwas zum Thema Judo gemalt, gebastelt oder geschrieben und auch damit wurden Punkte gesammelt.
Nach einem späten Abend, einer kurzen Nacht und einem frühen Morgen wurde gemeinsam gefrühstückt. Durch erfolgreiche Wettkämpfe konnten die Kinder ihren Punktestand noch erhöhen.

Kaempfen
Sonntag mittag war die Spannung dann groß, denn die erreichten Ergebnisse wurden bekannt gegeben.

Auch an dieser Stelle nochmal vielen Dank an alle Helfer.

Silke Mertens

Zurück