von Reinhard Linde

Judo Kyu-Prüfung Sommer 2015

Elf junge Judokas haben sich am 20. Juni in der Budo-Halle des PTSV der Prüfung zum nächst höheren Kyu-Grad gestellt.

Sie demonstrierten ihre neu erlernten Techniken in Stand und Boden und stellten in den abschließenden Randoris unter Beweis, dass sie ihre Fähigkeiten auch einzusetzen verstehen.

Die elf haben ihre Prüfung alle bestanden und dürfen nun stolz ihre neue Gürtelfarbe tragen:

Zum 8. Kyu (weiß-gelb) wurden geprüft:
Taysir Kabaha, Lasse Lehmann, Cora Prinz, Luise Sander und Silas Tümmers.

Den 7. Kyu (gelb) hat erworben:
Helena Faber

Den 6. Kyu (gelb-orange) haben erreicht:
Jonas Küpper, Leon Ruminski und Miriam Soltanianzadeh

Den 5. Kyu (orange) haben nun:
Michel Brehmer und Luka Ghane

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung !

Zurück