von Reinhard Linde

Judo Osterferien-Camp 2014

Zwanzig Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren hatten in der zweiten Osterferienwoche vier Tage Judo mit Spiel und Spaß gebucht.

tl_files/ptsv/content/sportprogramm/judojujutsu/Judo/2014/Osterferiencamp/tshirts.jpg
Die Trainer Silke Mertens, Alexander Korn und Feline Coenjaerts konnten den Kindern Judotechniken im Stand und im Boden einmal richtig ausführlich zeigen.

tl_files/ptsv/content/sportprogramm/judojujutsu/Judo/2014/Osterferiencamp/bewegung.jpg

tl_files/ptsv/content/sportprogramm/judojujutsu/Judo/2014/Osterferiencamp/halten.jpg
Neben den Würfen und den Haltegriffen mussten die jungen Judokas natürlich das Fallen trainieren.
Aber auch Spiel und Spaß kamen nicht zu kurz.  Ein Highlight war dann jedesmal das Toben mit den Trainern in den Pausen.

tl_files/ptsv/content/sportprogramm/judojujutsu/Judo/2014/Osterferiencamp/kette.jpg
Die Kinder haben viel Neues gelernt und der ein oder andere hat auch neue Freundschaften gefunden.
Vielen Dank an die o.g. Co-Trainer, die ihre Ferien geopfert haben.
Mir hat es riesigen Spaß gemacht - bis zum nächsten Mal in den Herbstferien!

Silke Mertens (Jugendreferentin)

Zurück